W e r k b e s c h r e i b u n g
 
classic-Arietta
 
 
Erläuterungen 
Inhalt
Komp-lex
 Neuigkeiten
 
Startseite 
Impressum


Robert de Visée



Suite in d-moll für Gitarre



Anmerkungen zu den Kompositionen



Diese Suite in d-moll hat Robert de Visée für die fünfchörige Barockgitarre komponiert. Es ist vielleicht seine berühmteste Komposition. Die Suite wurde für die moderne sechssaitige Konzertgitarre eingerichtet und mit Fingersätzen versehen. Sie erschien 1686 in Robert de Visées "Livre de pièces pour la guitare". Der Schwierigkeitsgrad lieg zwischen "leicht" und "mittel". Die Aufführungsdauer beträgt ungefähr 9 Minuten.


Das ZIP-Archiv des vollständigen Werkes enthält folgende Dateien:

Datei Format
Titelblatt und das vollständige Werk PDF
Vollständige Midi-Dateien aller Sätze MID

Informationen über den Komponisten finden Sie hier,

Bezeichnung Mp3-Datei

Gitarre: Ronald Fuchs

MIDI-Datei
Suite in d-moll: Prélude Anhören Anhören
Suite in d-moll: Allemande Anhören Anhören
Suite in d-moll: Courante Anhören Anhören
Suite in d-moll: Sarabande Anhören Anhören
Suite in d-moll: Gavotte Anhören Anhören
Suite in d-moll: Menuet 1 Anhören Anhören
Suite in d-moll: Menuet 2 Anhören Anhören
Suite in d-moll: Bourrée Anhören Anhören
Suite in d-moll: Gigue Anhören Anhören

Das vollständige Werk (wie oben beschrieben) Herunterladen (136 KB)

Zurück zur Startseite.