Komp-lex das Komponistenlexikon
 
classic-Arietta
 
 
Erläuterungen 
Inhalt
Komp-lex
 Neuigkeiten
 
Startseite 
Impressum

Cesare Negri

Leben:

Die genauen Lebensdaten von Cesare Negri  sind nicht bekannt. Er wurde um 1535 in Mailand geboren und ist ungefähr 1604 in ebenfalls in Mailand gestorben. Er  wurde auch il Trombone genannt und war ein berühmter Tänzer und Ballettmeister. In seinem berühmten Traktat von 1602 "Le gratie d' amore" beschreibt er den  italienischen Gesellschaftstanz der Renaissance.

Werke:

"Le gratie d' amore" enthält zahlreiche Tanzkompositionen die für ein Melodieinstrument und Laute gesetzt sind.

Diese Seite kann als PDF-Datei hier heruntergeladen werden.